Bewertungen

9,2
Bewertungsergebnis

Punkteübersicht

Sauberkeit
9,5
Komfort
8,8
Lage der Unterkunft
9,4
Einrichtungen
9,2
Mitarbeiter
9,8
Preis-Leistungs-Verhältnis
8,8

Bewertungen

    Jan
    de

    Bewertungsergebnis

    9,6
    5. April 2018

    Zu Gast bei Freunden

    Übernachtung nicht ganz billig wie alle Unterkünfte dieser Art. Aber lieber liebevolle selbst gebaute Kabinen als teure Glasiglus. :-)
    Vielen Dank an Sari, Matt und Anna für den tollen Aufenthalt! Wir wurden pünktlich am Bus abgeholt und man hat direkt das Gefühl willkommen zu sein. Modernes Basecamp mit Dusche, Sauna, riesiger Küche, Kamin und Couch! Bereits um 12 Uhr beginnt das Abenteuer und man bezieht die total gemütliche Kabine. Schlitten, Thermo-Schuhe und Overalls kann man sich einfach ausleihen. Selbst nach Checkout am nächsten Tag durften wir die Sachen nutzen und konnten zur Wilderness Church wandern. Ganz unkompliziert konnten wir außerdem auf eine Schneemobiltour gehen.
    Ma
    de

    Bewertungsergebnis

    9,2
    6. März 2018

    Bei klarer Nacht optimal zum Polarlichter fotografieren.

    Anne
    de

    Bewertungsergebnis

    9,2
    4. März 2018
    Einzigartiger Schlafplatz direkt auf dem See und unter Polarlichtern. Esko und seine Frau geben sich alle Mühe ihre Gäste zufrieden zu stellen. Saubere Anlage und gutes Essen.
    🐻
    de

    Bewertungsergebnis

    6,2
    28. Januar 2018

    Traumhafte Idee, aber Preis/Leistung stimmt nicht.

    Wenig Komfort. Mehr praktisch, eher Camping Stil. 340 Euro sind deutlich zu teuer, obwohl ich persönlich auch bereit bin 1000 Euro auszugeben, wenn die Leistung stimmt. Hier wären 210 Euro, maximal 240 Euro aufgrund der kurzen Saison und des momentanen Nordlichthype vertretbar.
    Außgewöhnlich netter Service. Tolle Idee mit den Cabins Cabins haben auch nachts 20 Celsius.
    Christoph
    at

    Bewertungsergebnis

    9,6
    5. November 2017

    Die Aurora-Wachting-Cabins sind absolut empfehlenswert, auch wenn der See noch nicht zugefroren ist.

    Es gibt nichts zu kritisieren!
    Perfekte Campingunterkunft für Aurora-Watching! Die Cabins sind nett eingerichtet. Das Haupthaus bietet alles, was man braucht (Dusche mit Handtüchern, netter Aufenthaltsraum, extra Saunahaus). Die Betreiber sind sehr freundlich!!!! Eine abenteuerliche Übernachtung, die wir sofort wieder buchen würden!
    Maria Theresia
    ch

    Bewertungsergebnis

    9,2
    6. April 2017

    Traumhafte Übernachtung auf dem gefrorenen See

    Sehr freundlicher Empfang..romantische Übernachtung auf dem See mit Nordlichtbetrachtung..Sauna und Hotpot gleich nebenan...traumhaft
    Sophie
    pl

    Bewertungsergebnis

    8,8
    19. Februar 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    de

    Bewertungsergebnis

    8,3
    26. Januar 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Jens
    de

    Bewertungsergebnis

    10
    23. Januar 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keine Kommentare.
    Lisa
    at

    Bewertungsergebnis

    8,8
    4. Januar 2017

    Einzigartiges Erlebnis WENN es Nordlichter zu sehen gibt

    Das ganze steht und fällt ein wenig mit Nordlichtern. Das Erlebnis ist natürlich trotzdem einzigartig, jedoch muss klar sein, dass die Nacht ohne Nordlichter vor allem kühl (nur das Bett wird beheizt) und teuer ist. Zum Flughafen kann man mit keinem öffentlichen Bus fahren, sondern das Bus-Taxi kostete 27€/Person.
    Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit, wir wurden auch von Inari abgeholt. Das Frühstück war nichts besonderes, aber darauf liegt bei einer Übernachtung in den Mobil Cabins nicht das Hauptaugenmerk. Alles im Haupthaus und auch in der Hütte war sauber und gemütlich. Wifi funktioniert im Haupthaus sehr gut.
    Christian
    at

    Bewertungsergebnis

    9,6
    29. November 2016

    Super gastgeber

    Super nette gastgeber! Cooles abenteuer! Seeehhrr empfehlenswert! Weil der see noch nicht gefroren war, zog uns der chef persönlich auf den gefrorenen Fluss - echt toll!!